mujeres de hichozal

10,90 €

Spannendes Beispiel für Macerated Fermentation. Eine Aufbereitung, die bisher vor allem auf Meisterschaftsbühnen zu finden war, ist inzwischen nicht mehr nur teilnehmenden Baristi vorbehalten.
Grundpreis: 43,60 € / 1 Kilogramm, Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit 3 - 5 Tage.
mujeres de hichozal
Höhe
1200 - 1450 m
Produzent:innen
Nely Suyapa Orellana, Yolanda Urrea Arita
Prozess
Macerated Natural
Ursprung
Honduras, Copan
Varietät
Mixed Varietals
19 g
~ 30 s
40 g
Brombeere
Rohrzucker
Dunkle Schokolade

mujeres de hichozal

Für diesen Kaffee wurden die Lots zweier Produzentinnen gesammelt und zusammen von der Eruco Group weiterverarbeitet. Dafür wurden die Kaffeekirschen nach der Ernte über Nacht zunächst mazeriert, dann entpulpt und anschließend etwas länger als gewöhnlich einer trockenen Fermentation unterzogen, bevor sie in der Sonne getrocknet wurden. Dieser Prozess führt zu deutlich mehr Süße im Tassenprofil. Etwas bekannter ist der Prozess unter dem englischen Namen Macerated Fermentation und stammt ursprünglich aus dem Weinbau. Der Australier Sasa Sestic holte mit einem ähnlich aufbereiteten Kaffee 2015 den Titel bei den Barista Weltmeisterschaften.

Meet the Producer

Frauen machen einen großen Teil der Kaffee-Community aus. Kritisch zu betrachten ist dabei, dass sie oftmals selbst kein Land erwerben oder besitzen dürfen. Dadurch ist ihr Einkommen und das ihrer Familie an den Verdienst des Mannes geknüpft. Um auf die Situation von Frauen im Kontext von Kaffeeanbau aufmerksam zu machen, wurde dieser Kaffee produziert. Dabei ging es vor allem darum, die Kosten möglichst effizient zu gestalten und trotzdem außergewöhnliche Qualität zu schaffen, sodass der Ertrag am Ende primär an die Produzentinnen gehen kann. Dieses Lot kommt hauptsächlich durch die Kaffees von Nely Suyapa Orellana und Yolanda Urrea Arita zustande.