la escondida

11,90 €

Die Heimliche - delikat, weich und überaus bekömmlich
Grundpreis: 47,60 € / 1 Kilogramm, Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit 3 - 5 Tage.
la escondida
Höhe
975 - 1230 m
Produzent:innen
Finca Mierisch
Prozess
Anaerobic Fermentation
Ursprung
Nicaragua, Jinotega
Varietät
Laurina
19 g
~ 30 s
45 g
Traube
Himbeere
Milchschokolade

la escondida

Die Bohnen durchlaufen nicht bloß einen speziellen Aufbereitungsprozess, sondern gehören außerdem zu den Vertretern der seltenen Varietät Laurina. Diese Arabica-Abart bringt sehr feine, schmale Bohnen hervor und trägt daher auch den Namen Bourbon Pointu, wobei der Zusatz spitz bzw. spitz zulaufend auf Französisch bedeutet und somit die Eigenart der Bohnenform dieser Mutation der Bourbon-Varietät beschreibt. Die Laurina ist aufgrund ihres geringen Koffeingehalts weniger ertragreich und deutlich krankheitsanfälliger als andere Varietäten, denn das Koffein fungiert als natürliches Insektenschutzmittel. Nach Jahren der Suche haben die Mierischs den optimalen Standort für den Anbau dieser sehr anspruchsvollen, fast schon fragilen Varietät und sind mit ihrer Finca La Escondida fündig geworden. Unser Laurina Lot wurde in Stahltanks unter Ausschluss von Sauerstoff für 48 Stunden fermentiert und anschließend mit der ganzen Kaffeekirsche auf Netzgestellen getrocknet. Dies führt zu einer angenehmen, leichten Fruchtigkeit im Endprodukt und einem sanften Geschmackserlebnis.

Meet The Producer

Die Finca liegt im Nordosten Nicaraguas im Departamento Jinotega und gehört zur Produzent*innengruppe der Familie Mierisch, die insgesamt neun Farmen im Grenzgebiet zu Honduras betreibt. Die Mierischs haben in den letzten 10 Jahren den Umgang mit Aufbereitungsmethoden in Zentralamerika entscheidend mitgestaltet. Und sie tun es aktuell mit großangelegten Processing-Experimenten wieder. Im Mittelpunkt steht hier die anaerobe Fermentation in all ihren Variationen. Die Fincas Mierisch werden momentan in dritter, vierter und fünfter Generation betrieben.