gakuyuini

250 g

12,90 €

Sonnenstrahlen in der Tasse - spritzig und süß
Grundpreis: 51,60 € / 1 Kilogramm, Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit 3 - 5 Tage.
gakuyuini
Höhe
1650 m
Prozess
Washed
Ursprung
Kirinyaga, Kenia
Varietät
SL 28 & SL 34
15 g
~ 2:30 min
250 g
Vanille
Passionsfrucht
Schwarze Johannisbeere

gakuyuini

Die Kaffeekirschen werden Im Zentrum des Landes in Gichugu, einer der vier Wahlbezirke im Kirinyaga County angebaut. Dieses befindet sich direkt unterhalb des Mount Kenia. Aufgrund dieser Lage zählt das County zu den Gegenden mit dem höchsten Niederschlag im ganzen Land. Über das Jahr gesehen schwanken die Temperaturen dort zwischen 12 °C und 26 °C. Die Varietäten SL 28 & SL 34 sind aus einer Mutation der Arabica-Abarten Bourbon und Typica entstanden und wurden nach den Scott Agricultural Laboratories in Nairobi benannt- daher die Bezeichnung SL. Der Kaffee wurde gewaschen aufbereitet. Dies bedeutet, dass die Kirschen nach der Ernte vom Fruchtfleisch befreit, dann in Becken fermentiert, gewaschen und anschließend getrocknet werden. Geschmacklich sorgt diese Vorgehensweise dafür, dass man den Kaffee in seiner unverfälschten Form schmeckt und ein sehr klares Geschmacksprofil erhält.

Meet The Producer

Für den Anbau des Kaffees zeichnen sich Kleinbäuer:innen der Thirikwa Farmers Cooperative Society verantwortlich. Die namensgebende Wetmill Gakuyuini liegt nahe der Städte Kianyaga und Kerugoya. Die Kooperative bildet einen Zusammenschluss von über 1.500 Kleinbäuer:innen, von denen über zwei Fünftel Frauen sind. Sie ernten und verarbeiten im Laufe einer Saison ca. 250 Tonnen Kirschen.